Referenzen (Auswahl)


»Lektorat, Korrektorat und Satz aus einer Hand. Ein sehr netter Kontakt zur Lektorin und faire Preise fürs Lektorat. Auf Wunsch gibt es Hilfestellung in allen Bereichen, auch Autorenberatung wird angeboten. Sehr empfehlenswert.«

 

(Ute Bareiss, Autorin der Alex-Martin-Thriller-Reihe, Kieselsteiner Verlag)


»Dramaturgisches und stilistisches Lektorat sowie Korrektorat auf hohem professionellen Niveau. Dazu ein sehr netter Kontakt zu den Lektoren und faire Preise für die Lektorate meiner bislang vier Bücher. Lektor-hoch-drei ist jederzeit für Autorenprobleme aller Art ansprechbar und dadurch eine wertvolle Hilfe für den manchmal unsicheren Autor. Schön, dass man mit dem "Rund-um-sorglos-Paket" einen kompetenten und flexiblen Partner an seiner Seite weiß. Ebenfalls ein ›Sehr empfehlenswert‹.«

 

(Christian Schneider, Autor der Kommissar-Keller-Krimi-Reihe, BoD)


»Ich habe bereits sechs Bücher durch das Team von Lektor-hoch-drei zur Veröffentlichungsreife begleiten lassen und bin sehr zufrieden. Weiter so!«

 

(Rico Gehrke, Autor und Verleger, Verlag für Moderne Phantastik Gehrke)


»Toller Service. Perfekte und stimmige Umsetzung des Buchsatzes in ein E-Book-Format.

Schönes Layout. Ich bin begeistert von diesem Team! Unbedingt empfehlenswert. Fünf Sterne.«

 

(C’rysta Winter, Krimiautorin und »Möderische Schwester«)


»Für das Projekt BonnTastik suchte die Regionalgruppe des Bundesverbands junger Autorinnen und Autoren in Bonn einen kompetenten Partner für Satz und Layout. Lektor-hoch-drei hat hier hervorragende und schnelle Arbeit geleistet. Die Zusammenarbeit war sehr angenehm und unkompliziert. Die Anthologie zu diesem besonderen Projekt der Autorengruppe und eines bildenden Künstlers mit vielen Illustrationen ist ein echtes Schmuckstück geworden. Wir bedanken uns herzlich und nehmen die Dienste von Lektor-hoch-drei in der Zukunft gerne wieder in Anspruch.«

 

(Tatjana Flade für die Regionalgruppe des BVjA, Bonn)



Jan Viebahn: Yrangir – Die komplette Trilogie in einem Band, Amazon Independent Publishing, August 2019

 

Erbrachte Dienstleistung: Buchsatz, E-Book-Konvertierung

 

Umfasst die Bände:

 

Schwarzes Licht

Erkar Bodin

Das Vermächtnis des Okrip


Martin Baresch: Sturmbringer – Seelenriss, thrillkult, Mai 2019

 

Erbrachte Dienstleistung: E-Book-Konvertierung

 

Die Hoffnung stirbt zuletzt. Aber auch sie stirbt …

 

Mr. Dobbs ist nicht Charles Manson, obwohl er alles über den Anstifter der „Hollywood Jetset-Morde“ von 1969 weiß. Er ist kein Psychopath, doch seinen Opfern gegenüber gibt er gerne vor, einer zu sein und genießt ihre Angst in vollen Zügen.
Bis einer seiner Raubzüge eine völlig unerwartete, wahnsinnige Wendung nimmt. Bis er jemand kennenlernt, der wie ein Engel aussieht, aber einen schrecklicheren Abgrund in sich trägt und auslebt, als er es sich in seinen wildesten Phantasien je hätte ausmalen können.  Das ist für mehrere Beteiligte der Beginn einer rasenden Irrfahrt in die Verdammnis. Denn da gibt es auch noch Stevie und Hugh Gibson, die allein in einem geisterhaften Motel im Niemandsland nahe der mexikanischen Grenze leben. Hugh will nur weg, Stevie verliert sich in seinen Phantasien. Und in dem, was ihr Dad von Moms Ermordung auf Zettel gekritzelt hat.
Mr. Dobbs und seine engelhafte, grausame Begleiterin werden es mit echten Psychopathen zu tun bekommen.
Einer trägt einen Sheriff-Stern, den anderen haben sie selbst geschaffen.


Martin Baresch: Die Häuterin, thrillkult, Mai 2019

 

Erbrachte Dienstleistung: E-Book-Konvertierung

 

Eine Frau, die am helllen Tag etwas an Grausamkeit nur schwer zu Überbietendes erlebt, etwas eigentlich Unerklärliches …
Ein Mädchen, das auf perfide Art und Weise gefangen gehalten wird.
Wo sie festgehalten wird, und von wem und warum, das beginnt sie erst viel später zu ahnen. Nachdem etwas Dunkles in ihr erwacht. Etwas Rachsüchtiges. Etwas, das nach ihrer Befreiung mit ihr zurückkehrt in die reale Welt.
Der Alptraum beginnt, als die Frau und das Mädchen aufeinandertreffen.
Als eine von ihnen sich häutet, wie eine Schlange …


Martin Baresch: Die Akte Terrorkill – The Cleaner, thrillkult, Mai 2019

 

Erbrachte Dienstleistung: E-Book-Konvertierung

 

Nach Terroranschlägen auf Kernkraftwerke, Vatikan, Mekka und den orangehaarigen Präsidenten der USA breitet sich schleichend Hysterie aus. Weltweit kommt es zu unerklärlichen Phänomenen und Massenselbstmorden.
Dieses Chaos nutzen NSA, HOMELAND SECURITY und die Special Force ULTRA TASK, gegründet noch vom Präsidenten persönlich. Der Auftrag: die geheimnisumwitterte Akte Terrorkill sicherzustellen, egal um welchen Preis.
Ronald Reagan kehrt zurück und lässt sich von seinem Chef-Berater Richard Nixon zum 46sten Präsidenten der Vereinigten Staaten ausrufen. Während die Geheimdienste sich gegenseitig bekriegen und milliardenschwere Großkriminelle ihre Pfründe sichern, verfolgt nicht nur Ku-Klux-Klan-Gründer Nathan Bedford Forrest, gestorben 1877, seine ureigenen Pläne. In einem Time Magazine-Interview ruft er die Klan-Mitglieder weltweit zu den Waffen …
In diesem Hexenkessel ist der Cleaner einer, den es eigentlich gar nicht gibt; ein menschliches Chamäleon. Aber er ist da. Und als ein Babysitter-Job eskaliert, räumt er auf …


Stephanie Richel: Das Luna-Projekt, BoD Norderstedt, April 2019

 

Erbrachte Dienstleistung: Buchsatz, Autorenberatung

 

Michael Carsson kommt als neuer Kollege in das Mutterhaus der Liga Foundation.

Aktuell untersucht man dort den Tod einer Frau, deren entstellte Leiche an die Monster aus  Werwolf-Filmen erinnert.

Das Team findet heraus, dass die Tote in ihrer Jugend Probandin im Luna Projekt war.

Um so seltsamer ist die begonnene, wenn auch nicht vollendete Verwandlung, denn das Projektziel lautete:

den Teilnehmern durch genetische Manipulationen, die Fähigkeit zum Gestaltwandeln zu nehmen.
Jetzt, Jahrzehnte später, scheint sich ihre DNA-Struktur regeneriert zu haben.

Für die ungeübten Wandler jedoch ist die physische und mentale Belastung lebensbedrohlich.


(W)ORTREICH: Jahrbuch des Stuttgarter Autorenstammtisches 2019

Marc Bensch (Hrsg.), Joachim Speidel (Hrsg.), BoD Norderstedt, März 2019

 

Erbrachte Dienstleistung: Buchsatz, Korrektorat

 

Ein vernarbter russischer Organhändler in einer finnischen Sauna,

zwei versoffene Kneipenbrüder mit Marathonplänen und vieles mehr:

23 Autorinnen und Autoren aus der Region Stuttgart führen in Kurzgeschichten und Gedichten durch (W)ORTREICH.


Flucht von Zumura, Peggy Weber-Gehrke (Hrsg.), Verlag für Moderne Phantastik, April 2019

 

Erbrachte Dienstleistung: E-Book-Konvertierung, Buchsatzerstellung

 

23 Stories, 19 Autoren.

Die SF-Stories des Jahres 2018 kompakt.

100% Erstveröffentlichungen.

U.a. mit Arne Rosenow, Fabian Tomaschek, Gabi Blauert, Stephan Becher, Dorothe Zürcher, Jaana R., Christoph Steven, Elisabeth Marienhagen, Amanda Wipperling und Rico Gehrke.


Burr, Rico Gehrke, Verlag für Moderne Phantastik, Februar 2019

 

Erbrachte Dienstleistung: E-Book-Konvertierung

 

Im 22. Jh. macht sich eine Expedition auf in die Tiefen des Raums, auf der Suche nach einer erdähnlichen Welt.

Denn die Erde ist ökologisch ruiniert und ökonomisch am Ende.

Als nach einem Jahrzehnt immer noch nichts von den Raumfahrern zu hören ist, macht sich eine zweite Expedition auf den Weg. Was sie finden, stellt sie vor ein Rätsel: Die Besatzung der ersten Expedition ist lebendig, aber sie will nicht wieder zur Erde zurück.

 


The Greenest Wind, Gesine Schulz, Kindle Edition, Januar 2019

 

Erbrachte Dienstleistung: E-Book-Konvertierung

 

"Lucy changes from feeling alone in a strange place to never wanting to leave."

Lucy can hardly wait for summer vacation – she and her mother are flying all the way from Germany to sunny California! But at the last minute, the plan falls through and she winds up having to fly all alone to Ireland instead.
To an eccentric aunt she doesn't even know, and who, apparently, lives in an old cottage without a roof. And that in a country where it rains all the time!
Lucy doesn't want to go, not one little bit, but there's no other option. By the end of the five weeks, though, she has to admit it was the best vacation ever.

 

(Die deutsche Originalausgabe "Eine Tüte grüner Wind" ist bei Carlsen erhältlich)


Handbuch der Dämonenkunde, Jan Viebahn, Amazon Independent Publishing, Dezember 2018

 

Erbrachte Dienstleistung: Korrektorat, Buchsatz, E-Book-Konvertierung

 

Die NSA hat ein deutsches Institut im Visier.

Agent Joe Pillwitz wird auf das Institut für dämonische Aktivitäten angesetzt.

Was treibt diese Einrichtung eigentlich? Ist die Arbeit dieser Anstalt reiner Unsinn oder gar eine Bedrohung für die Sicherheit der Weltmacht No1?

Pillwitz macht sich zu einer Mission auf, derer Untiefen ihm zuerst so gar nicht aufgehen wollen, bis, ja bis…

 

In dieser Neuauflage sind vier zusätzliche Texte und eine weitere Illustration enthalten.


Interstellaris, Amanda Wipperling, Verlag für Moderne Phantastik, November 2018, Kindle Edition

 

Erbrachte Dienstleistung: E-Book-Konvertierung

 

Amanda Wipperling legt mit »Interstellaris« eine Sammlung ihrer über Jahrzehnte geschriebenen Balladen, Gedichte, Tagebuchseiten, Mono- und Dialoge vor, die sämtlich von Außerirdischen handeln, und von diesen auch aufgezeichnet wurden. Ein außergewöhnliches Buch, in dem die verschiedensten soziologischen Themen unserer Zeit auf ferne, exotische Welten projiziert werden und den Blick von außen auf uns selbst ermöglichen. Künstlerisch hochwertige Unterhaltung garantiert.


BonnTastik, Texte zu Bildern – Bilder zu Texten

Hrsg. Tatjana Flade und Martin Welzel

edition BVjA, Druck: BoD, Norderstedt, September 2018

 

 

Erbrachte Dienstleistung: Autorenberatung, Buchsatz, Coverfinalisierung

 

Eine Anthologie zum gemeinsamen Projekt des Künstlers Martin Welzel

mit Autorinnen und Autoren der BVjA-Regionalgruppe Bonn und Gästen.

Die Autoren ließen sich vom Maler zu fantastischen Geschichten inspirieren; Martin Welzel

schuf Bilder zu fantastischen Storys.


 

Yrangir, Die Dark-Fantasy-Reihe, Jan Viebahn,

komplette Neuauflage 2018

 

Schwarzes Licht

Erkar Bodin

NEU! Das Vermächtnis des Okrip

 

Erbrachte Dienstleistung: Buchsatz, E-Book-Konvertierung (Band 1 und 2)

Lektorat, Korrektorat, Buchsatz, E-Book-Konvertierung (Band 3)


 Die Aaron-Ginster-Abenteuerserie, Michael Schuster, 4. Quartal 2018

 

Der Geist von Schloss Wagemuth

Der Ring mit dem Wolkendiamanten

Die Diebstähle des Herrn Aberklaun

Der Indianer in der Schneekugel

 

Erbrachte Dienstleistung: Korrektorat, Buchsatz, Covefinalisierung


Die 13te Sonne, Rico Gehrke, Kindle Edition, Verlag für Moderne Phantastik, 2018

 

Erbrachte Dienstleistung: E-Book-Konvertierung

 

Deutsche Erstausgabe Digital: Alle 12 Teile der Planeten-Saga vollständig in einem Buch!
Zum ersten Mal ist in einem Ebook die Geschichte vom Aufstieg des Kolonialplaneten Unuto

zum gemeinsamen Imperium von Menschen und Außerirdischen niedergeschrieben worden.
Gegenüber der Druckausgabe wurde der Text für das Ebook überarbeitet und um zahlreiche neue Details und Szenen ergänzt.

Aufregender Lesespaß über fast 1.200 Seiten. Die Druckausgabe ist ebenfalls erhältlich.

 

 


Sprung ins Chronozän, Peggy Weber Gehrke (Hrsg.), Kindle Edition, Verlag für Moderne Phantastik, 2018

 

Erbrachte Dienstleistung: E-Book-Konvertierung, Buchsatz

 

Durch Raum und Zeit, über Brücken in die ferne Zukunft oder in phantastische Visionen, entführen die Autoren dieser Novellen ihre Leser. Eine tolle Auswahl längerer Erzählungen aus dem Genre der Science-Fiction, die 2017 in Deutschland geschrieben wurden.
Galax Acheronian: »Der Trolltrupp« / »Überlebende ihrer Art«, Achim Stößer: »Hurz«, Fabian Tomaschek: »Das Artefakt«,

Rico Gehrke: »Rauschen« / »Sprung ins Chronozän«
Über 600 Seiten voller Überraschungen.

 


Geile Zeit. Eine romantische Geschichte, Christine Rey, BoD, 58 Seiten, 2018

 

Erbrachte Dienstleistung: Autorenberatung, Korrektorat, Lektorat

 

Lesen und helfen! Der komplette Erlös jedes verkauften Buches ist eine Spende zugunsten des Mukoviszidose e.V., Bonn. Valentina fürchtet sich vor dem Wiedersehen mit Jayden, der für sie Blütenblätter regnen ließ und bei Fackelschein zu Hardrock tanzte. Der Deutsch-Amerikaner wollte nach der Schule eine zeitlang bei seinen amerikanischen Verwandten leben; danach sollte geheiratet werden. Doch dann kam es anders. Jetzt steht die todkranke Valentina vor der schwersten Entscheidung ihres Lebens und will das Klassentreffen nutzen, Jayden ein letztes Mal zu sehen. Da rückt er mit einer Neuigkeit heraus – und auf einmal wendet sich wieder alles … Eine bewegende Geschichte mit Soundtrack, viel Wärme und noch mehr Gefühl. »Christine Rey hat hier eine zauberhaft romantische und gleichzeitig tragische Geschichte erschaffen, die einen von Anfang bis Ende im Bann hält. Wer sich darauf einlässt, kann die Musik aus den Boxen dröhnen hören und sieht die Sterne funkeln, während er die kranke Protagonistin durch Vergangenheit und Gegenwart begleitet.« Bas Lindgaard


»Maestro ... das hier ist die Türkei!«, Markus Baisch, BoD, 144 Seiten, 2018

 

Erbrachte Dienstleistung: Korrektorat, Lektorat, Buchsatz, Cover, Autorenberatung

 

Ende 2005 erhält der deutsche Berufsmusiker Markus Baisch ein einmaliges Job-Angebot: Der Mittdreißiger soll ab Januar 2006 als Chorleiter und Dirigent an der Türkischen Staatsoper in Istanbul arbeiten. Ohne sich wirklich im Klaren darüber zu sein, auf welches Abenteuer er sich einlässt, macht er sich optimistisch und blauäugig auf den Weg in den Orient - mit allem, was er zum Leben braucht: zwei Kleiderkoffern und fünf Kisten CDs.
Was er in den kommenden sechs Jahren als deutscher Gastarbeiter in der Türkei erfährt und erlebt - Herzerwärmendes und Haarsträubendes -, schildert er in seinem Autorendebut mit einer großen Portion Humor, nicht minder großem Taktgefühl und ganz viel Wehmut ... Migration einmal anders herum und in der heutigen Zeit als Blickwinkel umso wertvoller.


Der Schnee von morgen, Kindle Edition, Hrsg.: Peggy Weber-Gehrke, Verlag für Moderne Phantastik, 2018

 

Erbrachte Dienstleistung: E-Book-Konvertierung, Buchsatz

 

Die besten 23 Kurzgeschichten zum Thema Klimawandel aus dem Wettbewerb von TOR ONLINE präsentiert modernphantastik in dieser lesenswerten, spannenden Anthologie. Was wäre wenn? Lassen Sie sich in die unterschiedlichsten Zukunftsszenarien begleiten, erleben Sie spannende, komische, tragische und hoffnungsvolle Momente, wenn es darum geht, was uns ein Klimawandel bescheren würde. Oder wenden wir ihn ab? Unsere visionären AutorInnen sind: die Gewinnerin des Wettbewerbs Lisa-Marie Reuter, Anja Bagus, Regine Bott, Ulf Fildebrandt, Wolf Welling, Friedhelm Schneidewind, Bernhard Kempen, Andrea Bannert, Maike Braun, Stefan Lammers, Chris Schlicht, Lars Hannig, Susanne Richter, R. West, Sabine Frambach, Johann Seidl, Jasmin Aurel, Christian

Schmidt, Anne Neuschwander, Jens Berke, Tristan Mahlow, Sandra Florean und Sven Draht. Viel Spaß allen Lesern!


Paul Hanneder: Raumschlacht um Saltan, Rico Gehrke, Kindle Edition, Verlag für Moderne Phantastik, 2018

 

Erbrachte Dienstleistung: E-Book-Konvertierung

 

Nach der technologischen Singularität entwickelten die Maschinen hochkomplexe Antriebe für interstellare Raumschiffe und ermöglichten so der Menschheit den überlichtschnellen Flug zu den Sternen. Zweihundert Jahre lang entsandte die Erde Schiff für Schiff in den fernen Raum – und kaum eines kehrte je zurück. Was war in den Tiefen des Alls geschehen? Was hatten die für den Menschen nicht mehr zu kontrollierenden Maschinen da konstruiert? Hatten sie klammheimlich außerirdische Technologien verwendet? Der Weltenrat des 23. Jahrhunderts stoppt schließlich alle bemannten Expeditionen und beauftragt eine Handvoll Raumfahrer, darunter der Münchner Wissenschaftler Paul Xaver Hanneder, das Schicksal der Sternenschiffe zu erkunden. Mit einem der letzten flugfähigen Überlichtraumer bricht er auf zu exotischen Welten.
Das sind seine Abenteuer. Erzählt in Form von Kurzgeschichten.


Sherlock Holmes und der Fall Lügensammler, Martin Baresch, 356 Seiten, thrillkult-media, 2017

 

Erbrachte Dienstleistung: Buchsatz, Autorenberatung

 

Das umfangreiche mysteriöse Abenteuer SHERLOCK HOLMES UND DER FALL LÜGENSAMMLER greift mit den legendären Ratcliffe-Highway-Morden von 1811 einen der spektakulärsten britischen Kriminalfälle auf und bindet ihn raffiniert in den Holmes-Mythos ein. Als am 7. August 1888 die Leiche der Martha Tabram, vermutlich das erste Opfer von Jack the Ripper, aufgefunden und Holmes und Watson von einer gespenstischen Einbrecherin etwas Ungeheuerliches hinterlassen wird, sind sie beide längst schon in einen abgründigen Fall verstrickt. Und sie stehen unter Beobachtung der Lügensammler, die jene, die sie für schuldig halten, auf grausige Art und Weise kurieren ...


Seelenräuber, Bianca Fuchs, 327 Seiten, BoD, 2017

 

Erbrachte Dienstleistung: Korrektorat, Lektorat, Autorenberatung, Buchsatz, E-Book-Konvertierung

 

Eine Prophezeiung, ein Mord und ein Wiedersehen, das die Welt aus den Angeln hebt.
Zoya jagt seit ihrer Rückkehr nach Cambridge einen Seelenräuber, der Menschen die Erinnerungen an ihr früheres Leben entreißt und dadurch immer mächtiger wird.
Auch der Ratsvorsitzende setzt sie unter Druck. Zoya soll einen Sitz im Rat der Seelenläufer einnehmen, da viele sie für die Retterin halten, die die Prophezeiung vorhergesehen hat. Doch dann geschieht ein Mord und droht die Gemeinschaft endgültig zu zerreißen.
Die Spur des Mörders führt Zoya zu alteingesessen Familien. Schnell wird klar, dass sie auf Robs Hilfe angewiesen ist, auch wenn die letzte Begegnung mit dem Seelenräuber Zoya noch immer schmerzt. Und sie ahnt nicht, dass dessen Vater ihn vor eine existentielle Entscheidung gestellt hat. Nicht nur Zoyas Leben, sondern auch das ihrer Familie und Freunde steht nun auf dem Spiel.


Eine Leiche für Perrot, C’rysta Winter, Edition Rutenmühle, 308 Seiten, 2017

 

Erbrachte Dienstleistung: Autorenberatung, E-Book-Konvertierung

 

Achille Perrot, der Enkel des großen Hercule Perrot weilt in Deutschland. Pour les vacances. Eine gute Gelegenheit, seinem Freund Inspektor Jeff einen Besuch in Lower Saxony abzustatten. Doch schon am zweiten Tag seines Aufenthaltes ist es vorbei mit der Soltinger Heidekraut- und Heidschnucken Idylle. Die hinreißend schöne Braut Lady Lucy Atterberry liegt tot am Ufer des Weidenhofsees. Keiner der noblen britischen Hochzeitsgäste will den Mord bemerkt haben. Achille Perrot und Inspektor Jeff fischen buchstäblich im Trüben.
Zu allem Überfluss taucht während der Ermittlungen eine Spielkarte auf. Die Karte des Todes. Bald danach verschwinden drei ältere Damen. Wie überaus trefflich, dass Achille Perrot nicht nur das Faible für einen Schnurrbart, sondern auch das exzellente Schnüffelgen seines Vorfahren geerbt hat.


Tanzpädagogik als Teil der kulturellen Bildung in der Grundschule, Lioba Merz, BoD, 140 Seiten, 2017

 

Erbrachte Dienstleistung: Autorenberatung, Korrektorat, Buchsatz

 

Warum sollen Kinder zum Tanzen animiert werden?
Warum ist es wichtig, ihnen den Spaß am Tanzen zu vermitteln?
Welche Bedeutung bietet der Tanz im Rahmen der Kulturellen Bildung für Kinder?
Kulturelle Bildung ist Teil der Allgemeinbildung - das steht außer Frage.
Die Erforschung der Tanzpädagogik als wichtige Komponente

der Kulturellen Bildung steckt allerdings noch in den Kinderschuhen.
Anna Lioba Merz stellt in der vorliegenden Untersuchung die theoretischen Grundlagen

der Kulturellen Bildung, des Tanzes und der Tanzpädagogik vor.
Darüber hinaus präsentiert sie am Beispiel des Tanzprojektes "Learning by Moving" einen konkreten Praxisbezug.


Der Tod machte Überstunden, Alla Dottar / Sture Bloefson / Snorri Grimsson, BoD, 444 Seiten, 2017

 

Erbrachte Dienstleistung: Korrektorat, Lektorat, Buchsatz, Cover

 

Stromberg trifft Douglas Adams. Und Tarantino gibt ihnen einen aus!
In diesem Satire-Pulp-Fortsetzungsroman über eine mörderische Firma, die kurz vor der Übernahme durch einen profitgierigen Großkonzern steht, geschehen sonderbare Dinge:
Ein Erdnussflips fressender Außerirdischer bereitet den Weltuntergang vor, mörderische, beinharte Betriebsräte machen Jagd auf skrupellose Jung-Manager, ein rauschgiftaffiner Redakteur entwickelt eine neue Droge und ein tourettekranker, verhaltensorigineller Kommissar mit, im wahrsten Sinne des Wortes, sagenhafter Vergangenheit treibt alle zur Verzweiflung.
Die explosive Mischung aus Mord, Intrigen und Verrat entlädt sich in einer Serie bizarrer, haarsträubender Ereignisse, die mit rabenschwarzem Humor geschildert werden. Makaber! Bitterböse! Zum Schreien komisch!
Fünf Bände plus Spezial-Edition plus ein noch nie veröffentlichter Prolog. Alles erstmals in einem Sammelband!


Meuterei auf Titan, Hrsg.: Peggy Weber-Gehrke, Verlag für Moderne Phantastik, 620 Seiten, 2017

 

Erbrachte Dienstleistung: E-Book-Konvertierung, Buchsatz

 

Bewährungsproben auf fernen Planeten, Außerirdische in geheimnisvollen Missionen auf der Erde, unsichtbare künstliche Intelligenzen, seltsame Visionen, gefährliche Parallelwelten und vieles mehr. Das sind die Themen dieser spannenden Anthologie. Sie enthält 28 neue, bisher unveröffentlichte Erzählungen von 23 bekannten und renommierten Autoren. Tief in den Raum, zurück in die Vergangenheit oder weit in die Zukunft entführen die Erzähler ihre Leser.

Die Anthologie versteht sich als ein breit gefächertes Beispiel von Sciene-Fiction-Stories,

die im Jahr 2016 in Deutschland geschrieben wurden.


Im Licht von Orion, Hrsg.: Peggy Weber-Gehrke, Verlag für Moderne Phantastik, 528 Seiten

 

Erbrachte Dienstleistung: Buchsatz, E-Book-Konvertierung

 

2015 Collection of Science-Fiction-Storys:

Mit Kurzgeschichten von
Sven Svenson / Gerd Frey / Peggy Weber-Gehrke / F. Anderson / Jacqueline Montemurri / Matthias Falke / Cliff Allister / Regine Bott / Galax Acheronian / Oliver Koch / B.C. Bolt / Michael Stappert / Adriana Wipperling / Frank Lauenroth / Lara Möller / Michael Thiele / Christopher Dröge / Rico Gehrke


Die 13te Sonne, Rico Erhart Gehrke, Verlag für Moderne Phantastik, 1048 Seiten, 2016

 

Erbrachte Dienstleistung: Buchsatz, E-Book-Konvertierung

 

Nach dem ökologischen Kollaps der Erde durch Klimawandel und eines auf dem afrikanischen Kontinent ausgetragenen Atomkrieges zwischen der westlichen und der islamischen Welt im Jahre 2100, wandern die Völker Chinas, Taiwans, Japans und Koreas in das Planetensystem des Sterns Capella aus und gründen auf dem erdähnlichen Planeten Mandarin eine Zivilisation nach fernöstlichem Stil. Befeuert von den bis dahin unangetasteten geologischen Rohstoffen des Planeten, entwickelt sich ein drei Jahrhunderte andauerndes capellanisches Wirtschaftswunder, dem die verbliebene Menschheit auf der Erde nichts entgegenzusetzen hat. Gleichzeitig steigt die Zahl der kolonisierten Welten auf über 100. Capella und Sol führen um das Jahr 2500 einen Wirtschaftskrieg um die neuen Absatzmärkte der Kolonisten, der nach einer Intrige der jungen, gegen die Erde und Mandarin aufständischen Volksrepublik Mars in eine heiße Auseinandersetzung mündet und zunehmend eskaliert.

Mit katastrophalen Folgen für alle Beteiligten.


Roter Ozean. Im Fahrwasser der Macht, Ute Bareiss, Kieselsteiner Verlag, 448 Seiten, 2016

 

Erbrachte Dienstleistung: Lektorat, Buchsatz, E-Book-Konvertierung

 

Roter Ozean: Im Fahrwasser der Macht. Ein Alex-Martin-Thriller (Band 1) Ein Feuerball erhellt das Tyrrhenische Meer. Aus den Trümmern der explodierten Motorjacht rettet der Meeresbiologe Alex einen Verletzten. Damit beginnt ein Kampf ums Überleben. Denn der Gerettete Sergio ist Journalist und besitzt brisantes Recherchematerial zu einem Mord in den höchsten Politkreisen Italiens. Alex gerät in einen Strudel aus Macht und Intrigen bis er selbst von Polizei und skrupellosen Verbrechern verfolgt wird.

Es bleibt nur ein Ausweg: Der Gejagte muss selbst zum Jäger werden ...

 

»Ein extrem spannender Wettlauf um Leben und Tod.« Kölner Rundschau.

»Fesselnd und spannend bis zum Schluss.« Divemaster Magazin.

»Sehr lebendig und spannungsreich.« Cannstatter Zeitung


Weißes Gold. Im Sog der Gier, Ute Bareiss, Kieselsteiner Verlag, 580 Seiten, 2016

 

Erbrachte Dienstleistung: Lektorat, Buchsatz, E-Book-Konvertierung

 

Weisses Gold: Im Sog der Gier! Ein Alex-Martin-Thriller (Band 2). Der Schwarzmarkt für Elfenbein boomt! Meeresbiologe Alex Martin stößt bei seiner Arbeit für die Naturschutzbehörde in Thailand auf Schmuggler. Dadurch gerät er ins Fadenkreuz einer mächtigen Organisation. Mit seinem Freund, dem thailändischen Ermittler Jaidee, begibt sich Alex auf die Spur des weißen Goldes. Sie führt von den afrikanischen Savannen durch das Rotlicht-Milieu Phukets bis in die obersten chinesischen Geschäftsetagen. Immer tiefer dringen Alex und Jaidee in den Sumpf des organisierten Verbrechens vor. Dabei machen sie eine grausame Entdeckung.


Die Geschöpfe des Dr. Wang, Matthias Falke, Verlag für Moderne Phantastik, 308 Seiten, 2016

 

Erbrachte Dienstleistung: Buchsatz, E-Book-Konvertierung

 

Ein Reisender überlebt einen Flugzeugabsturz über dem offenen Meer. Er kann sich auf eine unbewohnte Insel retten. Aus der Robinsonade erlöst ihn die Ankunft eines Bootes. Es bringt ihn zu einem mysteriösen Schiff, der „Endurance“.

Dort lernt er Alexandra kennen, die verführerische Gespielin des Schiffseigners

sowie einen verwachsenen Gnom und ein Rudel einförmiger Mädchen.
Äußerlich in Sicherheit, wird er mit unbegreiflichen Phänomenen konfrontiert. Was hat es mit der gigantischen schwimmenden Insel auf sich, die sie eines Tages anlaufen? Wer ist der blinde Bibliothekar?

Und was geht eigentlich in Dr. Wangs geheimen Laboratorium vor sich?
Ein Roman, der mehr als eine Frage stellt und mehr als eine Antwort gibt, der von Liebe und Unsterblichkeit handelt, von Gentechnik und Größenwahn, von Sex, Metaphysik und dem Fliegenden Holländer.